Eröffnung des NABU Bodenseezentrum

Umweltminister Franz Untersteller am 13. Oktober 2018 zu Gast

Bild: Sabine Maier
Bild: Sabine Maier

Ein Rundum gelungener Tag war der 13. Okt. 2018 für die Akteure des NABU sowie die vielen Beteiligten bei der Umsetzung des Großprojekt Neubau des NABU-Bodenseezentrum.

 

Die Feierstunde mit vielen geladenen Gästen sowie Rednern aus der öffentlichen Verwaltung und den Reihen des NABUs wurde durch musikalische Einlagen des Gesangensembles Zell-A-capella aus Radolfzell untermalt.

Umweltminister Untersteller würdigte in seiner Ansprache die Arbeit des NABU und seinen vielen ehrenamtlichen Unterstützern. Im Anschluss besichtigte er die Ausstellung sowie die vielseitigen Räumlichkeiten.

 

Für die Öffentlichkeit wurde am  Nachmittag ein buntes Programm angeboten. Jeder konnte sich über die Besonderheiten der Gebäude direkt beim Architekten Braun und Müller erkundigen, Kinder fanden Angebote für Bastelarbeiten, die NABU-Gruppen Konstanz und Radolfzell-Singen-Stockach präsentierten sich und Rundgänge durch das Naturschutzgebiet Göldern machten den Nachmittag zu einem aktiven Erlebnis.

 

Weitere Eindrücke der Feier finden Sie auch hier:

NABU Baden-Württemberg

 

Wir stellen vor:

Vogel des Anstoßes

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend